Hinweis zur Rückgabemöglichkeit nach § 15 VerpackG

Soweit Sie gewerblicher Endverbraucher sind und von uns als Letztvertreiber mit Ware in Transportverpackungen, Verkaufsverpackungen oder Umverpackungen beliefert werden, haben Sie nach dem Verpackungsgesetz die Möglichkeit, uns die Verpackungen am Ort der tatsächlichen Übergabe oder in dessen unmittelbarer Nähe unentgeltlich zurückzugeben.
Damit wird dem gesetzgeberischen Ziel Rechnung getragen, Verpackungsabfälle zu vermeiden und einen hohen Anteil von Rohstoffen der Wiederverwertung oder der Wiederverwendung zur Verfügung zu stellen. Unberührt bleibt Ihre Möglichkeit, bisher praktizierte Verfahrensweisen fortzusetzen, die angefallenen Verpackungen selbst einer Wiederverwertung oder Wiederverwendung zuzuführen, oder mit uns abweichende Vereinbarungen über den Ort der Rückgabe und die Kostenregelung zu treffen. Bitte nehmen Sie gegebenenfalls mit uns Kontakt auf, damit wir uns über Rücknahmemodalitäten oder gegebenenfalls abweichende Vereinbarungen verständigen können.